Ernährung, Gastronomie und Hotellerie

Der Unterricht umfasst die Gegenstände:

  • Ernährungslehre und Lebensmitteltechnologie
  • Küchen- und Restaurantmanagement
  • Betriebsorganisation

BERECHTIGUNGEN:

Der fachtheoretische Unterricht vermittelt Kompetenzen mit besonderem Augenmerk zur Umsetzung in der Praxis

  • in der Einschätzung des Ernährungsverhaltens
  • in den Grundlagen der Ernährungstechnologie
  • in der Ernährungsberatung

Der fachpraktische Unterricht vermittelt die für den Gastronomie- und Tourismusbereich praxisrelevanten Kenntnisse und Fertigkeiten

  • im Service entsprechend dem Berufsbild Restaurantfachfrau/mann
  • in der Küchenführung und -organisation entsprechend dem Berufsbild Koch
  • in der Administration und Kundenbetreuung entsprechend dem Beruf Hotel- und Gastgewerbeassistent

KOMPETENZEN:

ERNÄHRUNG
Wir bringen das Ernährungsverhalten der jungen Menschen in Bewegung.
Fachwissen in kompetenzorientierten Lernprozessen (Trinktraining, Grundbestandteile der Nahrung, Lebensmittelkunde, Lebensmitteltechnologien, Unverträglichkeiten, Erkrankungen, Kostformen, Motive des Ernährungsverhaltens, Ernährungsberatung) soll den jungen Menschen ein fundiertes eigenverantwortliches Bewusstsein für eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise vermitteln. Dies kann auch facheinschlägige weiterführende Berufsfelder eröffnen.

KÜCHE
Wir arbeiten produktorientiert. Unsere SchülerInnen erfahren in fach-, sozial- und berufsbezogenen Handlungsabläufen Freude, Kreativität, Leistungsbereitschaft, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit Lob, Erfolg und konstruktive Fehlerkultur am sichtbaren kulinarischen Ergebnis z.B.

1.Jg – Eigenständige Umsetzung einer Grundrezeptur in Form von Arbeitsprogrammen:   
Jeder bäckt einen Gugelhupf oder bereitet eine z.B. echte Suppe mit Einlage zu;

2.JG – Zubereitung eines dreigängigen Menüs in der Großverpflegung für ca. 120 Personen in Teams.

3.JG – Planung und Zubereitung eines dreigängigen Menüs für 4 Personen zu zweit. ……
(Chef de Cuisine und 1 Commis) in der Restaurantküche

4.JG – Eigenständige Planung und Zubereitung eines viergängigen Menüs für 4 Personen  
als Vorübungen zur praktischen Vorprüfung im Fachbereich „Küche“.

 

SERVICE:

Erscheinungsbild und gute Umgangsformen sind Grundvoraussetzung für das Dienstleistungsfeld Restaurantfachfrau und Restaurantfachmann. Neben fundiertem Basiswissen und dem Erlernen und Trainieren berufsbezogener Fertigkeiten legen wir Wert auf ein kompetentes Verkaufsservice.

BETRIEBSORGANISATION:

Die Schüler lernen Planungs- und Organisationsaufgaben in Beherbergungs- und Verpflegungsbetrieben zu lösen. Unter Anwendung der Fachsprache und branchenüblicher Software wird berufsbezogene Dienstleistungsqualität trainiert.

 

Unterrichtsorganisation

Kochkleidung

Arbeitskleidung und Kochgeld:

Um den hygienischen Vorschriften zu entsprechen und optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen wird folgende Arbeitskleidung benötigt:

 

KÜCHE:

1 Kochhose schwarz/weiß
1 Kochjacke weiß
1 Halbschurz apfelgrün, 2 Geschirrtücher
1 Kochmütze apfelgrün
1 Paar Gesundheitspantoffel weiß, vorne geschlossen, hinten mit Fersenriemchen

Die Anschaffung erfolgt online über Fa. Kwintet. Zugangsdaten erhalten die SchülerInnen nach Schulanmeldung. Die Kochschuhe können auch privat angeschafft werden.
Kosten ohne Schuhe ca.: € 72,00

 

SERVICE:

1 Bluse/Hemd weiß
1 schwarze Hose privat
1 Paar schwarze Servierschuhe – Sammelbestellung von den Waldviertler Werkstätten
1 schwarzes Gilet* und 1 weinrote Masche* bzw. weinrote Krawatte*
1 schwarzer Schurz*
1 gelber, oranger, grüner Schurz*
*Gegen einen jährlichen Reinigungsbetrag von der Schule zur Verfügung gestellt.
Anschaffungsinfo mit Elternbrief, Ende der 1. Klasse – Onlinebestellung, Schuhkauf über heimisches Schuhgeschäft.
Kosten ohne schwarze Hose ca.: € 110,00

 

KOCHGELD:

durchschnittlich € 10,00 pro Monat; in Abschlussklassen: € 15,00

Schlögelhofer-Schuhe

 

 

 

 

 

 

 

HOME

 

NÄCHSTE TERMINE

Fr Okt 23, 2020
Digitale Messe "Jugend und Beruf"
Fr Okt 23, 2020
Kundmachung Themenbereiche RDP
Sa Okt 24, 2020
Digitale Messe "Jugend und Beruf"
Mo Okt 26, 2020
Nationalfeiertag
Di Okt 27, 2020
Herbstferien
Mi Okt 28, 2020
Herbstferien
Do Okt 29, 2020
Herbstferien
Fr Okt 30, 2020
Herbstferien

KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon und E-Mail:

Tel: +43 7434 43 717
Fax : +43 7434 43 717-18
Mail: office@hlwhaag.ac.at

Unsere Postanschrift:

Höhere Lehranstalt Wirtschaft
3350 Stadt Haag, NÖ,  Wiener Straße 2